Ulle Hees – Erzählte Geschichte – Plastiken im öffentlichen Raum

 

Die Plastiken der Bildhauerin Ulle Hees (†) thematisieren wesentliche Momente der regionalen und deutschen Geschichte. Dabei stehen immer wieder die Werte und Würde des Individuums im Mittelpunkt. Auf erzählerische und emotionale Weise gelingt es ihr, historische Bezüge zu veranschaulichen und zu aktualisieren, um so eine wichtige Grundlage für die kulturelle Entwicklung des Menschen zu schaffen.

 

Rita Küster / Erik Schönenberg (Hrsg.)

Ulle Hees – Erzählte Geschichte – Plastiken im öffentlichen Raum
24 x 28,5 cm, 80 S., geb., aufwendiger Schutzumschlag
Edle Ausstattung in Steifbroschur-Bindung
ISBN 978-3-939843-18-4

29,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1