„Erklär mir mal Wuppertal“: Stadtgeschichte für Wuppertaler Kinder neu erzählt

Heimatkunde ist öde? Ganz falsch! Denn was Kinder über unsere Stadt Wuppertal erfahren können, ist enorm spannend. Modern gestaltet und kindgerecht geschrieben lässt dieses Buch Geschichte gegenwärtig werden. Die Reise beginnt an der wilden Ur-Wupper und führt durch viele Jahrhunderte bis zum heutigen bunten Stadtleben.


Erklär mir mal Wuppertal

Bergischer Geschichtsverein Abt. Wuppertal (Hrsg.)
Erklär mir mal Wuppertal – Geschichte und Geschichten
Texte von Susann Fiedler, Simone Jacken und Manuela Sanne
Illustrationen von Ariane Rudolph

 

Über die Stadt Wuppertal im Bergischen Land gibt es viel Spannendes zu erzählen. Ihre Geschichte nimmt sehr lange vor der Stadtgründung mit der wilden Ur-Wupper ihren Anfang. Erst Millionen Jahre später leben ganz in der Nähe die Neandertaler, doch weitere Jahrtausende vergehen bis zur Besiedlung des Wuppertals durch Menschen. Aufregende Zeiten beginnen; dir begegnen Ritter, Räuber, Klosterfrauen, Bischöfe und ein Kaiser. Du entdeckst die Stadtteile und erfährst, wie hart Erwachsene und Kinder in der Textilindustrie arbeiten mussten. Auch beim Bau der Schwebebahn bist du dabei und lernst berühmte Wuppertaler Persönlichkeiten kennen. Aus der Vergangenheit führt die „Zeitreise“ hinein ins Wuppertal von heute mit Blick auf die Vielseitigkeit dieser besonderen Stadt.

Format 21 x 23 cm
Pappband mit Halbleinen, Leseband
192 Seiten
ISBN 978-3-939843-50-4
22,– Euro,


22,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Illustration: Ariane Rudolph
Illustration: Ariane Rudolph

Der Verlag Edition Köndgen ist bei diesem spendenfinanzierten Projekt Kooperationspartner des Bergischen Geschichtsvereins und der Stadtbibliothek. Die Buchidee fand neben dem Oberbürgermeister Peter Jung und dem Rektor der Bergischen Universität Prof. Dr. Lambert T. Koch viele weitere Unterstützer und Befürworter. Denn es geht um Identifikation: Die Stadt, in der sie leben, verbindet Kinder mit regionalen Wurzeln und Kinder, deren Familien aus anderen Städten und Ländern zu uns gekommen sind. Sie lernen gemeinsam ihr Wuppertal besser kennen.

Kein trockener Lernstoff, sondern ein Buch, das Wuppertaler Kinder gern in die Hand nehmen, mit Spaß lesen und begeistert anschauen – das ist Anspruch und Ziel aller Beteiligten. Daran orientiert sich das klare, kindgemäße Layout mit sehr vielen eigens angefertigten Illustrationen. Die Texte des Buches stammen bewusst nicht aus der Feder von Historikern, sondern von drei Autorinnen, die das geschichtliche und aktuelle Themenspektrum mit pädagogischem Blick und altersgemäßer Ansprache aufbereiten.

»Erklär mir mal Wuppertal“ soll nicht nur den Schulunterricht ergänzen, sondern allen Wuppertalern ihre Stadt ein Stück näher bringen. Darum wird es ab Ende des Jahres auch im Buchhandel erhältlich sein.

Herausgeber: Bergischer Geschichtsverein Abt. Wuppertal
Erklär mir mal Wuppertal – Geschichte und Geschichten
Autorinnen: Susann Fiedler, Simone Jacken, Manuela Sanne
Illustrationen: Ariane Rudolph