Stille Wasser oder der Beyenburger Fall

 

Tim findet den Ort, in dem er wohnt, eher unspektakulär. Beyenburg ist die Idylle pur, mit kleinen Häuschen an einem See und darin schwimmenden weißen Schwänen. Bis eines Tages kurz vor Weihnachten Tims Onkel im See tot aufgefunden wird. Den Fall übernimmt der Vater von Tims Freund Frederick, der bei der Polizei ist und der in dem friedlichen Wuppertaler Stadtteil so gut wie nie etwas zu tun bekommt. Da müssen die Freunde Tim, Sonny und Frederick natürlich bei der Lösung des Falles helfen, zumal Tim der neue Freund seiner Tante mehr als merkwürdig vorkommt. Zusammen mit Tims Schwester beginnen sie Nachforschungen anzustellen und kommen nach und nach einem Familiengeheimnis auf die Spur.

 

Chris Hartmann
Stille Wasser oder der Beyenburger Fall
15 x 21 cm, 140 S., geb., ab 11 Jahre
ISBN 978-3-939843-80-1

13,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1