Willkommen beim Verlag Edition Köndgen



 

Sie sind eingeladen? Sie suchen ein Mitbringsel fürs Ausland? Sie sind überzeugter Wuppertaler und meinen, dass es in unserer Region viel Interessantes, Wichtiges und Schönes zu entdecken gibt? Dann finden Sie bei uns garantiert das Richtige!                                                                                                                                         


Neuerscheinungen


 

Die Stadtgeschichte Wuppertals beginnt nicht erst mit dem 19. Jahrhundert. Dies zeigt der Autor Heiko Schnickmann mit seinen Essays, in denen er vor allem die Zeit vor der Industrialisierung beleuchtet.

 

Das Wupperthal vor Wuppertal hat eine ganz eigene, spannende Geschichte, die es verdient, neu entdeckt und erlebt zu werden. Hier zeigen sich im Kleinen die großen politischen und sozialen Ereignisse europäischer Geschichte von den spätmittelalterlichen Verwaltungsreformen, über den 30jährigen Krieg bis zu den Ideen der Aufklärung und der frühen Industrialisierung.

 

Schnickmanns Essays eröffnen einen Blick auf die häufig in Vergessenheit geratenen Geschichten des Wupperthals jenseits von rauchenden Schloten und dampfenden Stahlrössern auf Schienen.

 

Das Buch bietet neue Perspektiven auf eine alte Geschichte, ohne die es die moderne nicht gäbe.

Das Buch erschien am 28.6.19 und wurde an dem Tag um 10 Uhr im Kontor91, Werth 91 in Barmen erstmalig vorgestellt.

 



Auf den Barrikaden

Als ein sperriges Thema wurde die Revolution von 1848/49 immer wieder und gern bezeichnet. Gleichwohl schienen sich die Zeitgenossen
und späteren Kommentatoren lange Zeit einig, wenn sie von einer gescheiterten bürgerlichen Revolution sprachen. Die Erzählung vom Scheitern war jedenfalls kaum geeignet, nennenswerten Widerspruch auszulösen. Eine Rolle spielte in diesem Zusammenhang auch der Barmer Fabrikantensohn Friedrich Engels, der in den Maitagen des tollen Jahres 1849 in Elberfeld selbst auf den Barrikaden stand und mit den Revolutionären einige Tage für die Demokratie und die Anerkennung der kurz zuvor verabschiedeten Reichsverfassung kämpfte. Die Geschichte dieser aufregenden Tage wird hier noch einmal erzählt und ins Verhältnis gesetzt zu den Prozessen auf den zentralen Handlungsebenen der Revolution von 1848/49.

 

Detlef Vonde

Auf den Barrikaden

Friedrich Engels und die »gescheiterte Revolution« von 1848/49

14,8 x 21 cm, 364 S., br. mit Abb.

ISBN 978-3-939843-94-8, €19,95

 

Auch als eBook erhältlich:

ISBN 978-3-939843-95-5 / 12,99 Euro


Kinderbücher


Deutsche Ausgabe
Deutsche Ausgabe
Englische Ausgabe
Englische Ausgabe
Chinesische Ausgabe
Chinesische Ausgabe


Deutsche Original-Ausgabe
Deutsche Original-Ausgabe
Wuppertaler Mundart-Ausgabe
Wuppertaler Mundart-Ausgabe
Englische Ausgabe
Englische Ausgabe

Französische Ausgabe
Französische Ausgabe
Italienische Ausgabe
Italienische Ausgabe
Spanische Ausgabe
Spanische Ausgabe

Lateinische Ausgabe
Lateinische Ausgabe
Arabische Ausgabe
Arabische Ausgabe
Chinesische Ausgabe
Chinesische Ausgabe

Tuffis Fahrt mit der Schwebebahn seit 2018 auch in Griechisch!

 

Für die griechische Gemeinde in Wuppertal gibt es Tuffis abenteuerliche Fahrt mit der Schwebebahn nun auch in ihrer Muttersprache!

 

Manuela Sanne (Text) / Ariane Rudolph (Illstr.)

übersetzt von Pina und Stavros Pavlidis

Tuffis Schwebebahn-Fahrt

Das gibt's nur einmal!

– Griechische Ausgabe –

11,5 x 12,5 cm, 20 S., br., € 2,50

ISBN 978-3-939843-92-4

 







Wuppertals grüne Anlagen


Wuppertals grüne Anlagen Band 1 in deutlich erweiterter Neuauflage 2018:

Waldparkanlage Nordpark -

Nordstädter Bürgerverein Barmen seit 1893

 

 

Am 1.6.2011 startete die Reihe „Wuppertals Grüne Anlagen“ mit Band 1 über den Nordpark. Inzwischen sind sieben Jahre vergangen, die Reihe auf bisher acht Bände angewachsen und der Band 1 ausverkauft . Parallel dazu konnte der NBV zusammen mit Stadt und Land dank akquirierter Fördergelder das Gesicht des Nordparks deutlich positiv verändern und mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten
modern und attraktiv für die Zukunft aufstellen.
Im Jahr 2018 feiert der NBV sein 125 jähriges Jubiläum, was sich ausführlich im Buch widerspiegelt.
Der Parkführer „Waldparkanlage Nordpark“ ist von 56 Seiten auf 108 Seiten gewachsen und die vielfältigen Veränderungen rechtfertigen eine eigene Z-Card, einen jedem Buch angefügten Übersichtsplan mit den wichtigsten Stellen, die man in diesem schönen Park auf den Wuppertaler Nordhöhen gesehen und besucht haben sollte.

 

Förderverein Historische Parkanlagen e.V.

Peter Ehm / Antonia Dinnebier / Franz-Josef Franken / Martin Lücke / Eva-Maria und Horst Pohlmann / Heiko Schnickmann / Margot Sundermann

Band 1: Waldparkanlage Nordpark

Nordstädter Bürgerverein seit 1893

umfangreich erweiterte Neuauflage seit 22.10.18

14,8 x 21 cm, br., 108 S., € 13,95

inkl. Z-Card zum Nordpark mit Untertitel

Skywalk, Spielplätze, Wildgehege

ISBN 978-3-939843-14-6

 

Band 1
Band 1
Band 2
Band 2
Band 3
Band 3

Band 4
Band 4
Band 5
Band 5
Band 6
Band 6

Band 7
Band 7
Band 8
Band 8


Bildbände, Kunst & Kultur








Sachbücher









Literatur & Erzählungen









CD – Alle Vertellsches gelesen
CD – Alle Vertellsches gelesen
CD – Mehr Vertellsches gelesen
CD – Mehr Vertellsches gelesen


Bergische Geschenke


Notizbuch
Notizbuch
Kühlschrank-Magnet
Kühlschrank-Magnet